Willkommen auf meiner Homepage!
Hier finden Sie Informationen über mich, meinen Unterricht aktuelle Band-Projekte, sowie Konzerttermine.

News / Termine

Gospelchristmette
24.12. Heiligabend mit Gospelgroove, Band und Solisten in der Ev.Christuskirche Mainz

Gravity Blues Project
15.3.19 Konzert im Tally's Restaurant, Biebrich

Gravity Blues Project
13.4.19 Konzert bei Oma Inge, Schornsheim

Gravity Blues Project
1.8.19 Mainz Lebt auf seinen Plätzen

NEUE VIDOES AUF YOUTUBE!
Neues:Gravity Blues Project: Unsere ersten Live-Demo-Vidoes sind online.Gravity Blues Project auf Youtube

Neuer Song auf der Soundcloud
Neues:Bedde 'n Ko haben einen neuen Song von mir produziert."DANCE" ist hier unter Media zu hören

CD "MOVE" mit der Blindfoundation!
Neues:Auf der neuen CD der Blindfoundation bin ich mit 3 Coversongs solistisch und in den Backings vertreten.

Bedde & Band

Bedde & Band

Songs aus eigener Feder.

“Bedde und Band” ist das Projekt, das sich Sandras Eigenkompositionen widmet.

Bedde 'n Ko

Bedde 'n Ko

Sandra Beddegenoots-Gesang und Stefan Kowollik-Gitarre

So klingt es, wenn Gitarre und Stimme sich musikalisch versiert die Bälle zuwerfen!

Gravitiy Blues Project

Gravity Blues Project

Sandra Beddegenoots - Gesang, Markus Fleischer - Gitarre, Peter Crighton - Bass, David Meisenzahl - Schlagzeug

Die Musiker verbindet die Liebe zum Blues Und so gründeten sie 2016 das „Gravity Blues Project“!

Blindfoundation

Blindfoundation

Finest Partymusic!

Der Name der Band kommt nicht von ungefähr: Zwei der vier Musiker sind blind – hier wird Inklusion „gelebt“.

Bedde & Band

Bedde & Band

Songs aus eigener Feder.

“Bedde und Band” ist das Projekt, das sich Sandras Eigenkompositionen widmet. Anfangs waren Singer-Songwriter wie Nina Simone und Carole King ihre grosse Inspiration zum Songwriting. Später, während ihrer Studienzeit, waren dies eher junge skandinavische Jazzsängerinnen.
Derzeit beinflussen sie vermehrt zeitgenössische amerikanische Soul & Blues Musiker und Bands wie Allen Stone, Beth Hart oder die Tedeschi Trucks Band.
Gegründet als Band für ihr Diplomabschluss-Konzert 2005, hat sich Ihr Projekt: „Bedde' n Band“ von der Vocaljazz-Combo gemäß ihrer eigenen Entwicklung als Sängerin und Musikerin über die Jahre hinweg zu einem groovigen Singer/Songwriter-Projekt gewandelt, welches Sandras Affinität zum Blues und Soul sowie ihre Ausbildung zur Jazzmusikerin erkennen lässt.

Neue Songs in neuer Besetzung sind im Laufe des Jahres geplant.
Zu hören unter https://soundcloud.com/sanbedde

Bedde 'n Ko

Bedde 'n Ko

Sandra Beddegenoots-Gesang und Stefan Kowollik-Gitarre

So klingt es, wenn Gitarre und Stimme sich musikalisch versiert die Bälle zuwerfen!

„...eine charismatische Sängerin mit viel Ausdruck in der Stimme und spürbarer Empfindsamkeit für die Texte.... Gitarrist Stefan Kowollik ein kongenialer Partner, der die klanglichen Möglichkeiten seines Instrumentariums sensibel auslotet...“

Die beiden Musiker lernten sich während der gemeinsamen Studienzeit an der Musikhochschule Mainz 2002 kennen. Inspiriert vom US-amerikanischen Voice & Guitar-Duo Tuck & Patti taten sie sich zusammen und vom ersten Ton an groovte es! Mittlerweile sind Sandra Beddegenoots und Stefan Kowollik alte musikalische Vertraute. Diese Vertrautheit kann man wunderbar während ihrer Livekonzerte erleben.
Über die Jahre hat sich ein weites Repertoire von Jazzstandards und Popsongs über Tuck & Patti-Covers bis zu Eigenkompositionen angesammelt - Immer spielerisch mit Groove und Seele dargeboten!

beddeko.de

Gravitiy Blues Project

Gravity Blues Project

Sandra Beddegenoots - Gesang, Markus Fleischer - Gitarre
Peter Crighton - Bass, David Meisenzahl - Schlagzeug

Die Band um Sandra Beddegenoots und Markus Fleischer verbindet die Liebe zum Blues und so gründeten sie 2016 das „Gravity Blues Project“!
Der Blues als eine der Wurzeln des Jazz hat seinen Einfluß auf diese sich stets wandelnde Musik bis heute nicht verloren.
Ein Blues-Gefühl - jenseits des 12-taktigen Blues-Schemas - lässt sich selbst in Musikgenres, die nachweislich nicht in der afroamerikanischen Musik wurzeln, nicht verleugnen.
Die Band beleuchtet ihre Blues-Perspektive in eigenen Kompositionen, Jazz und Blues Standards sowie Interpretationen von Songs anderer Bluesmusiker wie z.B.der Tedeschi Trucks Band, John Mayer und Janis Joplin.
Emotionales, spontanes und freies Spiel als Grundidee des Blues steht bei den Livekonzerten des “Gravity Blues Project” im Vordergrund.

GravityBluesProject

Blindfoundation

Blindfoundation

Finest Partymusic!

Der Name der Band kommt nicht von ungefähr: Zwei der vier Musiker sind blind – hier wird Inklusion „gelebt“.
Ab und an unterstützt Sandra als Gastsängerin diese Frankfurter Formation am Front und Backinggesang.

blind-foundation.de

Sandra Beddegenoots, die Gesangslehrerin.

Nach einer Ausbildung zur Logopädin habe ich Jazz und Popgesang studiert und unterrichte seit 2001.

Derzeit unterrichte ich als Privatdozentin in Mainz und bin als Vocalcoach für Chöre sowie als Workshop-Dozentin tätig.

Mein Unterricht ist fachlich fundiert und dennoch intuitiv. Ich stelle mich so weit als möglich auf mein Gegenüber ein, um die jeweilige (Sänger-) Persönlichkeit zu erfassen und arbeite didaktisch vielseitig um mich den verschiedenen Lerntypen anzupassen.
Seit Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Feldenkraismethode und dem Konzept der „Complete Vocal Technique“ (CVT). Beides lasse ich erfolgreich in den Unterricht einfließen.

Mit aktueller Literatur, Fortbildungen und Seminaren halte ich mich auf dem neuesten Stand der Gesangpädagogik.

Dazu zählen u.a. eine Masterclass bei Tuck and Patti(USA), Seminare in der Complete Vocal Technique (CVT),sowie eine Phase der berufsbegleitenden Fortbildung „Songwriting“ an der Bundesakademie Trossingen.

2009 war ich in Rio de Janeiro Teilnehmerin am 1. Segment zur Feldenkrais Ausbildung

EINZELUNTERRICHT:

Vom Einsteiger bis zum Profi mit konkreten Fragen und Wünschen sind mir alle SängerInnen willkommen. Häufig begleite ich im Unterricht am Klavier; Fürs Üben zuhause kommen eigens erstellte Playbacks oder Karaoke-Versionen zum Einsatz. Regelmäßige Gesangsaufnahmen im Unterricht helfen, rasch eine bessere Selbstwahrnehmung zu entwickeln.

GRUPPENUNTERRICHT:

Miteinander Singen macht glücklich und schult das Gehör!
Gruppenkurse und Workshops haben somit ihre eigene Qualität des Lernens.
Imitation und Lernen über Beobachtung sind eine zusätzliche Möglichkeit, Neues zu begreifen.
Das konzentrierte Üben zu einem Thema über mehrere Stunden oder Tage ist intensiv, effektiv und gesellig.

Meine Gruppenkurse zu diversen Themen in der Stimmbildung laufen über mindestens 3 Stunden, die Workshops für Sologesang über mindenstens 2 Tage bei maximal 10 Teilnehmern.

Themen im Unterricht sind:

· Stimmbildung:
Erlernen einer ökonomischen, gesunden Gesangs- und Atemtechnik Ausloten der individuellen klanglichen Ausdrucksmöglichkeiten und "Sounds"

· Singen in verschiedenen Stilistiken:
Jazz, Swing, Bossa Nova, Blues, Pop, Soul, Rock...

· Improvisation:
Einführung in die Improvisation
Singen von Variationen und »ad libs«

· Hilfen und Tipps für den Sänger auf der Bühne: Zusammenarbeit mit anderen Musikern & Schreiben von Sheets Unterstützung & Anleitung zum eigenen Songwriting

Unterrichtsräume:
Mainzer Weltmusik Akademie, Neutorstr.10, 55116 Mz

Sandra Beddegenoots ist Sängerin, Songwriter und Gesangslehrerin.

Aktuell beschäftigt sie sich künstlerisch intensiv mit dem Bluesgesang sowie ihrem Songwriting und ist als gefragte Gesangslehrerin und Workshop-Dozentin aktiv.

Mit Empfindsamkeit für die Songtexte und authentischer Spielfreude reißt sie ihr Publikum mit. Ihre energische und vielseitige Persönlichkeit drückt sich in ihrem Gesang ebenso aus wie in Ihren Kompositionen: Gefühlvoll, grooveorientiert und dynamisch mit zartem bis kraftvollem Sound.

Als Sängerin hat sie vom Solo und Duo über Jazzcombos und diverse Pop/Rock-Bands bis zur Big Band in vielerlei Projekten mitgewirkt und arbeitete dabei mit einigen bekannten Musikern der Rhein-Main-Musikszene zusammen.

1975 in Heidelberg geboren, macht sie 1999 das Examen zur staatlich geprüften Logopädin an der Johannes-Gutenberg-Universitätsklinik Mainz mit einer Examensarbeit zum Thema “Stimmtherapie”.

Das Studium an der Musikhochschule Rheinland-Pfalz in Mainz mit dem Hauptfach Gesang und Nebenfach Jazzpiano. beschließt sie 2005 mit einem Diplom als Musiklehrerin für Jazz- und Popularmusik.

In den Jahren 2004 und 2006 war sie mit dem Duo »Bedde `n Ko« zusammen mit dem Gitarristen Stefan Kowollik Preisträgerin des internationalen Wettbewerbs “Voice & Guitar” der Stadt Völklingen, und Finalistin des Deutschen Rock und Pop-Preises in der Kategorie “Song” als Solokünstlerin.

Von 2010 - 2017 war sie für das Booking der Konzertreihe: “SOMMERNACHTJAZZ in Altmünster”, Mainz zuständig.

Kontakt & Booking

ich bin über folgende Wege erreichbar: